Was ist eigentlich Blockchain?

Informieren Sie sich über eine Technologie, die schon längst über Kryptowährungen hinausgeht und sich langsam aber sicher in die verschiedensten Lebensbereiche etabliert.

FAQ

Kann ETIBLOGG schon verwendet werden?
Welche Art von Blockchain-Technologie wird benutzt?
Handelt es sich um eine öffentliche oder eine private Blockchain?
Was ist ein Blockchain-Device?
Kann ETIBLOGG schon verwendet werden?

Mit unserem Messe-Demonstrator „Eddi“ konnten wir bereits zeigen, dass die Blockchain-Devices einen dezentralisierten Echtzeit-Handel ermöglichen sowie die Kontrolle von verschiedenen Systemen. Zurzeit bereiten wir die Implementierung der vorigen Erkenntnisse von ETIBLOGG in einen öffentlichen Demonstrator vor. Das bedeutet, dass es aktuell keine fertige Lösung gibt, die man sofort in einem System installieren kann. Wir sind uns sicher, dass wir im Laufe des Jahres mehr Einblicke bekommen, wodurch wir eine fertige Version erstellen können.

Welche Art von Blockchain-Technologie wird benutzt?

Nachdem wir uns intensiv mit der Frage beschäftigt haben, welche Art von Blockchain-Technologie verwendet werden soll, fiel die Wahl auf PONTONs WRMHL. Dieses basiert auf dem Tendermint Konsensus Mechanismus. Unser Partner PONTON hat in ihrer Publikation die Blockchain-Technologie WRMHL näher beschrieben. Nachzulesen ist sie hier: https://www.ponton.de/products/wrmhl/

Handelt es sich um eine öffentliche oder eine private Blockchain?

Da mit sensiblen Daten gearbeitet wird, präferieren wir eine private Blockchain. Im genaueren ist ETIBLOGG momentan in einer Form einer Konsortium-Blockchain.

Was ist ein Blockchain-Device?

Ein Blockchain-Device ist das Herzstück des ETIBLOGG-Projekts. Es stellt die Verbindung zwischen jedem Akteur im System dar, sodass diese miteinander agieren können. Das bedeutet, dass es für jeden Akteur im lokalen Netz ein Blockchain Device gibt.

Menü